SpeedChip für Yamaha PW-X & PW-SE E Bikes

Für Yamaha PW-X & PW-SE, konfigurierbar mit dem PC über Micro USB Kabel. Maximale Unterstützung einstellbar bis 75 km/h.
Artikelnummer: speedchip-yamaha-pw-x

Verfügbarkeit: Auf Lager

159,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Artikelbeschreibung
Details

SpeedChip für Yamaha PW-X & PW-SE / konfigurierbar

Der Tuning SpeedChip für Yamaha PW-X & PW-SE Mittelmotoren kann bequem über den PC konfiguriert werden. Dadurch ergeben sich vielfältige Einstellungsoptionen, z.B. können Sie die maximale Motorunterstützung individuell einstellen (50 bzw. 75 km/h). Das Display zeigt die korrekten Geschwindigkeitswerte an, auch bei aktiviertem Tuning.

SpeedChip für Yamaha PW-X & PW-SE – Infos auf einen Blick

-E Bikes mit Yamaha PW-X oder PW-SE Antriebssystemen aller Modelljahre (auch 2019), die mit den Displays A (Sideswitch), C (Multiswitch) oder X ausgestattet sind.

- Der SpeedChip ist mit einer Micro-USB Schnittstelle ausgestattet, so dass er bequem via PC konfiguriert werden kann (kompatibel mit Windows 7-10).

- Aktivierung / Deaktivierung sowie maximale Geschwindigkeit sind via PC-Tool individuell einstellbar (50 bzw. 75 km/h). Der Speedchip kann übrigens auch im eingebauten Zustand aktualisiert werden, das Tool muss dazu nicht extra ausgebaut werden (lediglich der Akku muss ausgeschaltet sein).

- Geschwindigkeit und gefahrene Kilometer werden korrekt angezeigt, auch bei aktiviertem Tuning (keine halbierten Werte im Display).

- Das Tuning kann jederzeit über die Tasten des E Bikes ein- oder ausgeschaltet werden, auch während der Fahrt.

- Im vorkonfigurierten Zustand ist der SpeedChip grundsätzlich AUS, wenn Sie Ihr E Bike einschalten. Sie können den SpeedChip ganz einfach durch 2x Betätigen der Licht-Taste in allen Fahrstufen aktivieren / deaktivieren. Über das PC-Tool können Sie andere Aktivierungssequenzen individuell personalisieren. Die voreingestellte max Motorunterstützung liegt bei 50 km/h, via PC können Sie diese auf 75 km/h heraufsetzen.

- Sie können den SpeedChip jederzeit entfernen und das E Bike dadurch wieder in den Originalzustand zurückversetzen. Laut Herstellerangaben soll die erfolgte Modifikation danach nicht mehr nachweisbar sein.

- Das SpeedChip Gehäuse ist spritzwassergeschützt.

- Beim Einbau kommen nur Original-Konnektoren zum Einsatz.

- Gehäusemaße: 37 x 20 x 10 mm

- Gewicht nur ca. 12 Gramm

- Made in Germany

Download:  
Speedchip Einbauanleitung Yamaha
Download PDF
Speedchip Tool inkl. Treiber
Download ZIP
Speedchip Treiber Installationsanleitung Download PDF
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller SpeedTuning
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich