MBIQ-P Plug-In Lösung Panasonic / Flyer

Das MBIQ-S ist kundenseitig programmierbar, so dass das Tuning bei Bedarf ein- oder ausgeschaltet werden kann. Sie fahren so mit voller Motorunterstützung. Eine extra Batterie wird nicht benötigt, da die Spannungsversorgung passiv über den Sensorpfad erfolgt.
Artikelnummer: mbiq-p-plug-in-panasonic-flyer

Verfügbarkeit: Auf Lager

105,90 €
Inkl. 16% MwSt.
Artikelbeschreibung
Details

MBIQ-P Plug-In Lösung für Panasonic / Flyer

Das MBIQ-P ist ein Mikrocontroller-basiertes Tuning Tool, das die 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung von Panasonic E-Bike Motoren aufhebt, wie sie z.B. bei diversen Flyer Modellen eingesetzt werden (GX…/Ultimate etc.). Weitergehende Funktionen gibt es nicht. Da es sich um eine praktische Plug-In Lösung handelt, gestaltet sich der Einbau ausgesprochen einfach: Im Prinzip muss das MBIQ-S einfach nur zwischen Geschwindigkeitssensor und Motorsteuerung eingesteckt werden.

Das MBIQ-S ist kundenseitig programmierbar, so dass das Tuning bei Bedarf ein- oder ausgeschaltet werden kann. Eine extra Batterie wird nicht benötigt, da die Spannungsversorgung passiv über den Sensorpfad erfolgt.

Mit diesem genialen Tuning Tool können Sie endlich das volle Potential Ihres E-Bike Antriebs kennenlernen und viel schneller als 25 km/h mit voller Motorunterstützung fahren!


Funktionsweise

Nach dem Einbau analysiert und verarbeitet das MBIQ-P das aktuelle Geschwindigkeitsprofil und gibt, bei aktiviertem Tuning, manipulierte Werte weiter. Dabei werden Geschwindigkeiten über 25 km/h für die Motorfirmware abgeriegelt, wodurch die 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung komplett aufgehoben wird.

Wichtiger Hinweis: Aufgrund dieser speziellen Funktionsweise wird das E-Bike Display ab einem Tempo von ca. 22 km/h keine korrekten Geschwindigkeitswerte mehr anzeigen.

Die Auswertung der Motorsoftware wird durch die manipulierten Werte übrigens nicht beeinflusst („anti-tuning-ready“).



Kundenseitig programmierbar

Das MBIQ-P lässt sich programmieren, wodurch sich das Tuning ein- und ausschalten lässt.

Die Programmierung erfolgt mittels bestimmter Radbewegungen beim Hochfahren des E-Bikes (PC oder Smartphone werden nicht benötigt). Auf diese Art lassen sich drei verschiedene Betriebsmodi einstellen:

  • Mode 1: Tuningbetrieb / Tuning dauerhaft aktiviert (25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung ist aufgehoben, keine korrekte Geschwindigkeitsanzeige ab ca. 22 km/h).
  • Mode 2: Normalbetrieb / Tuning dauerhaft deaktiviert (Motorunterstützung ganz normal bis 25 km/h, korrekte Geschwindigkeitsanzeige).
  • Mode 3: Tuning bei Start wählbar. In diesem Modus kann man beim Einschalten des E-Bikes mit Hilfe des Magneten festlegen, ob das Tuning aktiv sein soll oder nicht. Zum Einschalten des Tunings muss sich der Magnet beim Hochfahren für mindestens 4-5 Sekunden vor dem Sensor befinden, ansonsten bleibt das Tuning inaktiv.


In diesem YouTube Clip wird die Programmierung der Betriebsart genauer erläutert „hier“.

Bei korrekter Ausführung wird der jeweilige Betriebsmodus angezeigt durch die kurze Darstellung bestimmter Geschwindigkeitswerte auf dem Display.



Einfache Installation

Das MBIQ-P ist eine Plug-In Lösung, die nur sehr wenig Bauraum benötigt. Die Installation ist deshalb einfach und kann bequem zuhause durchgeführt werden. Das MBIQ-P muss in die Leitung des vorhandenen Geschwindigkeitssensors integriert werden – genauer gesagt, das Tool muss eingefügt werden zwischen Geschwindigkeitssensor und Motorsteuerung. Dies gestaltet sich unkompliziert, da das Tuning dieselben Steckverbinder hat wie die vorhandene Sensorleitung.

Beachten Sie bitte: Die Steckverbindung des Sensors findet sich in der Regel im Motorraum, kann aber auch außerhalb liegen. Sollte sich die Steckverbindung im Motorraum befinden, muss ggf. der Motorblock gelöst werden, um Zugang zum Sensorstecker zu erhalten.

Das MBIQ-P lässt sich jederzeit entfernen, wenn man den Originalzustand des E-Bikes wiederherstellen möchte.

Eine genaue Einbau- und Bedienungsanleitung als PDF finden Sie „hier“ (LINK zu https://yeollin.info/files/manual_mbiq_p_panasonic.pdf).



MBIQ-P für Panasonic / Flyer - Daten auf einen Blick

  • Geschwindigkeitsbegrenzung wird komplett aufgehoben.
  • Kundenseitig programmierbar (ohne Zusatzgeräte).
  • Tuning ist dadurch ein- und ausschaltbar.
  • Funktionsweise: Geschwindigkeitsmanipulation (keine Halbierung).
  • Anschlussart: Plug-In Lösung, das Tool wird zwischen Sensor und Motor gesteckt.
  • Das MBIQ-P ist sehr klein und benötigt nur wenig Bauraum.
  • Display: Bei aktivem Tuning manipulierte Werte ab ca. 22 km/h.
  • Das Tool ist komplett wartungsfrei.
  • Keine separate Spannungsversorgung/Batterie nötig.
  • „Anti-Tuning Ready“.
  • Gewicht: Nur ca. 5g.
  • Anschlusslänge: ca. 15 cm.
  • Made in Germany.




MBIQ-P Plug-In Lösung für Panasonic / Flyer – Kompatibilität

Dieses Tuning Tool ist kompatibel mit E-Bikes mit Panasonic / Flyer Mittelmotoren mit kompatiblen 2 pol. Steckverbindersystem, z.B.:

Panasonic (z.B. GX… / Ultimate).
Weitere mit passendem Steckverbinder.

Das MBIQ-P ist kompatibel mit den gängigen Motor-Firmwares der jeweiligen Hersteller.

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller Yeollin
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich