MBIQ-S Tuning Sensor AEG / Bafang / Prophete

Nach dem Einbau analysiert das MBIQ-S das aktuelle Geschwindigkeitsprofil und gibt, bei aktivem Tuning, manipulierte Werte aus. Somit können Sie viel schneller mit voller Motorunterstützung fahren.
Artikelnummer: mbiq-s-sensor-aeg-bafang-prophete

Verfügbarkeit: Auf Lager

129,90 €
Inkl. 16% MwSt.
Artikelbeschreibung
Details

MBIQ-S Tuning Sensor für AEG / Bafang / Prophete

Ein praktisches Tuning Tool in Form einer fertigen Sensor-Lösung. Das MBIQ-S hebt die 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung von E-Bike Antrieben komplett auf – endlich können Sie das volle Potential Ihres E-Bike Antriebs nutzen! Zum Einbau muss einfach nur der originale Geschwindigkeitssensor durch das MBIQ-S ausgetauscht werden. Bei Bedarf lässt sich der Originalzustand des E-Bikes jederzeit wiederherstellen. Der Tuning Sensor ist kundenseitig programmierbar, so dass sich das Tuning ein- und ausschalten lässt. Das MBIQ-S arbeitet Mikrocontroller-basiert und benötigt keine eigene Batterie.

Das MBIQ-S ist Made in Germany.

Funktionsweise

Nach dem Einbau analysiert das MBIQ-S das aktuelle Geschwindigkeitsprofil und gibt, bei aktivem Tuning, manipulierte Werte aus. Genauer gesagt, werden Geschwindigkeiten über 25 km/h für die Motorfirmware abgeriegelt, so dass die Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben wird. Somit können Sie viel schneller mit voller Motorunterstützung fahren.

Beachten Sie bitte: Aufgrund dieses speziellen Funktionsprinzips zeigt das E-Bike Display ab einer Geschwindigkeit von ca. 22 km/h nur noch manipulierte Werte an (sofern das Tuning eingeschaltet ist).

Die Auswertung der Motorsoftware wird durch die manipulierten Werte übrigens nicht beeinträchtigt („anti-tuning ready“).

Kundenseitig programmierbar

Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen lässt sich das MBIQ-S durch den Kunden programmieren. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, das Tuning bei Bedarf ein- oder auszuschalten. Insgesamt stehen drei verschiedene Betriebsmodi zur Auswahl, die sich Einschalten lassen durch bestimmte, sequenzielle Radbewegungen beim Einschalten des E-Bikes. Man benötigt für die Programmierung weder PC noch Smartphone. Sie haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Betriebsmodi:

  • Modus 1: Tuning dauerhaft aktiviert (die Geschwindigkeitsbegrenzung ist dauerhaft aufgehoben, keine korrekte Geschwindigkeitsanzeige ab ca. 22 km/h).
  • Modus 2: Tuning dauerhaft deaktiviert (Motorsupport nur noch bis 25 km/h, korrekte Geschwindigkeitsanzeige).
  • Modus 3: Tuning nach Einschaltbedingung: Hier können Sie mit Hilfe des Magneten beim Hochfahren des E-Bikes festlegen, ob das Tuning eingeschaltet werden soll oder nicht (zum Aktivieren des Tunings muss sich der Magnet während des Hochfahrens für mindestens 4 Sekunden vor dem Sensor befinden – ansonsten bleibt das Tuning deaktiviert).

In diesem Video wird detailliert erläutert, wie das Programmieren funktioniert - „hier“.

Bei korrekter Durchführung zeigt das Display den eingestellten Betriebsmodus durch kurze Anzeige bestimmter Geschwindigkeitswerte an.

Installation

Der Einbau dieses Tuning Tools gestaltet sich einfach, da man im Prinzip nur den originalen Geschwindigkeitssensor gegen das MBIQ-S austauschen muss. Mit ein klein wenig handwerklichen Geschick lässt sich dies problemlos selbst erledigen. Sie können den Originalsensor aufheben, falls Sie das E-Bike irgendwann wieder in den Originalzustand zurückversetzen möchten.

Beachten Sie bitte, dass zum Einbau des MBIQ-S die Motorabdeckung kurzzeitig gelöst werden muss. Nur so erhalten Sie Zugang zum Steckerende, das im Motorraum eingesteckt ist.

Die Optik des E-Bikes wird durch den Einbau nicht verändert, da das MBIQ-S dem Originalsensor sehr ähnlich sieht.

Eine ausführliche Bedienungs- und Einbauanleitung als PDF finden Sie „hier“.

MBIQ-S Tuning Sensor – Kompatibilität

Dieses Tuning Tool ist kompatibel mit vielen E-Bike Mittelmotoren mit 4pol. Steckverbinder (HIPO), z.B. AEG Comfort Drive, Bafang, Prophete E-Bikes…

Das MBIQ-S ist kompatibel zu den gängigen Motor-Firmwares der jeweiligen Hersteller.

MBIQ-S Tuning Sensor für AEG / Bafang / Prophete – Technische Daten

  • Art des Anschlusses: Austauschsensor.
  • Funktionsprinzip: Geschwindigkeitsmanipulation (keine Halbierung).
  • Displayanzeige: Manipulierte Werte ab ca. 22 km/h.
  • Anschlusslänge: ca. 55 cm.
  • Ein-/ausschaltbar: Ja, via Programmierung.
  • Spannungsversorgung: Keine Batterie nötig, das MBIQ-S wird passiv über den Sensorpfad versorgt.
  • Gewicht: ca. 15 g.




Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller Yeollin
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich