Update: MountainTuning für Rocky Mountain Powerplay Motoren

Mit dem Update für das Mountain Tuning Tool (MTT) aktualisieren Sie das Software Tuning beim Rocky Mountain Altitude Powerplay Antrieb.
Artikelnummer: mountaintuning-update

Verfügbarkeit: Auf Lager

29,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Artikelbeschreibung
Details

Update Mountain Tuning Tool (MTT)

Nach dem Kauf des Updates, schicken Sie Ihr vorhandenes MTT zu uns ein und Sie erhalten die neueste Software Version auf Ihrem MTT wieder zurück.

Das Update vom MTT enthält folgende neue Features:

- 50 Prozent mehr Motorunterstützung (Drehmoment) für noch stärkere Beschleunigung.

- Kalibrierung über MTT

Automatische Abschaltung nach 10 Minuten Inaktivität.

- Im Display befindet sich jetzt eine Temperatur-Anzeige oben links.

Mit dem Mountain Tuning Tool (MTT) lassen sich E-MTBs mit Rocky Mountain Altitude Powerplay Antrieb auf vielfältigste Weise optimieren. Sie können nicht nur die Höhe des maximalen Motorsupports massiv anheben, sondern sogar die Leistung des Systems deutlich erhöhen. Kein anderes E Bike Tuning Tool bietet derartig umfangreiche Optimierungsoptionen. Ein weiterer Vorteil des MMT ist, dass das Tool eine ideale Ergänzung zum Powerplay Controller (iWoc) darstellt – Sie können das MTT nämlich als Display verwenden, um sich unterwegs die aktuelle Geschwindigkeit und andere Daten anzeigen zu lassen (das Powerplay Bedienelement hat nämlich kein echtes Display). Wie man sieht, ist das MTT für Fahrer von Rocky Mountain Altitude Powerplay E-MTBs geradezu unverzichtbar.

 
Mountain Tuning Tool – Alle Features auf einen Blick:
 
- Individuelle Anpassung der Motorunterstützung von 0 bis (theoretisch) 99 km/h.
 
- Erhöhung der Stromstärke von 20 über 21 bis auf 22 Ampere – dies bedeutet rund 10 Prozent mehr Power! Durch das Tuning Tool wird die Spitzenleistung, die vom Motor Controller zum Motor übermittelt wird, von 960W auf 1056W bei 22 Ampere erhöht. Die Steigerung der Energiezufuhr durch den Akku stellt übrigens für das Powerplay System keinerlei Problem dar, da sowohl der Akku als auch der Motor für kurze Ladezeiten und einen besseren Wärmeausgleich unter hoher Belastung bereits so gut ausgelegt sind, dass die zusätzliche Energie locker weggesteckt wird.
 
- Radumfang millimetergenau einstellen.

- 50 Prozent mehr Motorunterstützung (Drehmoment) für noch stärkere Beschleunigung.

- Kalibrierung über MTT

Automatische Abschaltung nach 10 Minuten Inaktivität.

- Im Display befindet sich jetzt eine Temperatur-Anzeige oben links.

- Zusätzliche Eignung als E Bike Display.
 
- Werte auf dem „Fahr Bildschirm“ des MTT: Aktuelle (korrekte) Geschwindigkeit, Akku-Ladestand, Unterstützungsstufe.
 
- Wahlweise Display-Anzeige in Km/h oder mph.
 
Zur Verwendung des MTT müssen Sie das Tool einfach nur an Ihr Rocky Mountain Altitude Powerplay E Bike anschließen – lösen Sie dazu einfach den Stecker des iWoc und ersetzen ihn durch den MTT Stecker. Nun können Sie die gewünschten Optimierungen mit Hilfe der Bedientasten und dem Display des MTT vornehmen. Ist dies geschehen, können Sie das MTT einfach entfernen oder es am E Bike belassen, wenn Sie das Tool auch als Display nutzen möchten. Da die Einstellungen gespeichert werden, muss das MTT also nicht am E Bike verbleiben. Selbstverständlich können Sie das MTT jederzeit wieder anschließen, wenn Sie die Werte ändern oder die Ausgangskonfiguration Ihres E-MTBs wieder herstellen möchten.
 
Hinter dem Mountain Tuning Tool steht übrigens das erfahrene Entwicklerteam der beliebten BlackPed Tuning Module. Made in Germany.
 
Wichtiger Hinweis: Jedes MTT ist auf 1 Rocky Mountain E Bike limitiert. Wenn Sie Ihr MTT erst einmal mit Ihrem E Bike gekoppelt haben, bleibt es mit diesem „verheiratet“ und kann an keinem anderen E Bike mehr verwendet werden.

Mountain Tuning Tool (MTT) – Bedienungsanleitung

- Lösen Sie zuerst den Stecker des iWoc und ersetzen Sie ihn durch den Stecker des MTT.

- Schalten Sie Ihr Rocky Mountain Altitude Powerplay E Bike über den Anschaltknopf des MTT ein.

Insgesamt kann beim MTT zwischen 3 verschiedenen Bildschirmen bzw. Screens unterschieden werden: Dem „Basis Bildschirm“, dem „Fahr Bildschirm“ und dem „System Bildschirm“.

Basis Bildschirm

Der Basis Bildschirm bietet einen Überblick über diverse wichtige Werte wie:

Geschwindigkeit / Akkuladung / Unterstützungsstufe / Gesamtkilometer…

Fahr Bildschirm

Beim Fahren wechselt der Basis Bildschirm automatisch in den praktischen Fahr Bildschirm. Nun wird das aktuelle Tempo extra groß angezeigt. Als weitere sichtbare Elemente verbleiben der Akku-Ladebalken und die gewählte Unterstützungsstufe. Wie Sie sehen, übernimmt das MTT im Prinzip sämtliche relevanten Funktionen, die man von E Bike Displays anderer Hersteller kennt.

Unser Tipp: Die Helligkeit des Displays kann durch mehrmaliges Drücken der SET-Taste angepasst werden.

System Bildschirm

Um in den System Bildschirm zu wechseln, müssen Sie die Hoch- und Runter-Tasten des MTT für ca. 5 Sekunden zeitgleich drücken und dann loslassen. Nun erscheint der System Bildschirm, in dem Sie diverse Werte mit Hilfe der Bedientasten des MTT ändern können:

A)    Einstellen der maximalen Motorunterstützung von 0 bis theoretisch 99 km/h.

B)    Erhöhen der Ampere Zahl von 20 über 21 auf bis zu 22 A.

C)    Millimetergenaue Einstellung des Radumfangs.

D)    Wechsel zwischen km/h und mph.

E)    Drehmomentsensor einstellen und kalibrieren.

Wichtig: Nach dem Einstellen der Werte müssen diese abgespeichert werden. Navigieren Sie dazu auf „Save“ und drücken Sie die „SET“ Taste. Nun muss das MTT einmal neu gestartet werden: Drücken Sie dazu wieder die Hoch- und Runter-Tasten zeitgleich für ca. 5 Sekunden und lassen Sie diese dann los. Nun startet das MTT neu und auf dem Bildschirm erscheint „Reconnecting“.

Beachten Sie bitte: Wenn Sie das MTT einmal mit einem Rocky Mountain Altitude Powerplay E Bike verbunden haben, können Sie es an keinem anderen E Bike mehr verwenden.

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller MountainTuning
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich