PowUnity BikeTrax GPS Tracker für Brose E Bikes

Nun gibt es den beliebten BikeTrax GPS-Tracker auch für E Bikes mit Brose Antrieb. Bei dem Diebstahlschutz handelt es sich um einen GPS-Tracker mit integrierter SIM-Karte, der unsichtbar im Motorgehäuse verbaut wird.
Artikelnummer: powunity-biketrax-gps-tracker-brose

Verfügbarkeit: Auf Lager

199,90 €
Inkl. 19% MwSt.
Artikelbeschreibung
Details

PowUnity BikeTrax GPS Tracker für Brose E Bikes


Innovativer Diebstahlschutz für Ihr E Bike

Endlich gibt es den beliebten BikeTrax GPS-Tracker auch für E Bikes mit Brose Antrieb. Nach Einbau des GPS-Tracks können Sie jederzeit über eine Smartphone App erkennen, ob Ihr E Bike gerade unbefugt bewegt wird und wo es sich genau befindet. Im Falle eines Diebstahls erhalten Sie umgehend einen Alarm auf Ihrem Smartphone. Dank dieses Systems lässt sich ein gestohlenes E Bike jederzeit lokalisieren und wiederbeschaffen.



Zur Funktionsweise

Das Funktionsprinzip von PowUnity BikeTrax ist im Grunde simpel, aber hocheffektiv:

Der BikeTrax GPS-Tracker muss, inklusive integrierter SIM-Karte, von außen unsichtbar im Motorgehäuse verbaut und am Brose Antrieb angeschlossen werden. Dies können Sie problemlos selber zuhause erledigen (alle nötigen Anschlusskabel sind im Lieferumfang enthalten). Ist dies geschehen, wird der GPS-Tracker mittels der SIM-Karte ins europäische Datennetz eingebunden.

Dann müssen Sie nur noch die kostenlose Powunity App herunterladen. Registrieren Sie sich und koppeln Sie Ihr Smartphone mittels der App mit Ihrem E Bike. Nun zeigt Ihnen die App europaweit genau an, wo sich Ihr Brose E Bike gerade befindet und ob es bewegt wird – auf 5 Meter genau und in Echtzeit. Wird Ihr E Bike unbefugt bewegt, schlägt die App sofort Alarm.

Sie können Ihr Smartphone jetzt immer genau lokalisieren, selbst wenn es bewegt wird. Dieses System hat noch einen weiteren Vorteil: Die Zeiten, in denen Sie Ihr geliebtes Bike irgendwo in der City abgestellt haben und dann nicht mehr wiederfinden, sind endgültig vorbei!


Energieversorgung

Der BikeTrax GPS-Tracker wird über den E Bike Akku mit Energie versorgt. Wenn ein Dieb den Akku entfernen sollte, so wird der Tracker über einen integrierten Zusatz-Akku weiterhin mit Energie versorgt – im Stand-by-Betrieb (=Bike wird nicht bewegt) bis zu 3 Wochen. Wird das Bike bewegt (=aktives Tracking), so beträgt die Laufzeit des Zusatz-Akkus 14 Stunden. Sobald der Akku wieder angeschlossen wird, wird der Zusatz-Akku automatisch erneut aufgeladen.



Wo funktioniert BikeTrax und was für Kosten fallen für die Datenübertragung an?

Der GPS Tracker sendet innerhalb der gesamten EU, aber auch in Norwegen, der Schweiz, Island und Liechtenstein.

Im ersten Nutzungsjahr werden die Kosten für die Datenübertragung von PowUnity übernommen. Danach fallen Gebühren in Höhe von 3,95 Euro pro Monat an. Es gibt dabei aber keine Bindung und Sie können den Service bequem monatsweise über die PowUnity App buchen – z.B., wenn Sie BikeTrax nur im Sommer nutzen möchten etc.

Die GPS Koordinaten werden übrigens via GPRS und GSM übertragen.


Routentagebuch & PowUnity Webplattform

Eine praktische Zusatzfunktion des BikeTrax Systems ist das Routentagebuch, in dem zurückgelegte Strecken tageweise abgespeichert werden, inkl. Durchschnitts- und Maximalgeschwindigkeit (Export als gpx-Datei). Sie können die PowUnity Webplattform nutzen, um den Standort Ihres Bikes oder gefahrene Routen auf dem PC oder Laptop einzusehen.

Da das Benutzerprofil (also Username und Passowort) auf beliebig vielen Smartphones genutzt werden kann, können Sie Verwandten und Freunden die Möglichkeit geben zu sehen, wo Sie gerade unterwegs sind. Diese können dann auch einen Diebstahl Alarm empfangen und umgehend darauf reagieren.


Eine detaillierte Montageanleitung für das BikeTrax für Brose System finden Sie „hier“ (LINK zu https://powunity.com/wp-content/uploads/2019/07/Montageanleitung-BikeTrax-Brose.pdf).


PowUnity BikeTrax für Brose - Kompatibilität

-E Bikes mit Brose Antriebssystemen.

Smartphone - Systemanforderungen:

-Powunity App für iOS: Mindestens iOS9 oder neuer.

-Powunity App für Android: Erforderliche Android-Version variiert je nach Gerät.

Hinweis: Die Powunity GPS App kann auch über PC, Laptop oder Tablet aufgerufen werden.


PowUnity BikeTrax für Brose E Bikes – Die wichtigsten Infos auf einen Blick

-GPS-Tracker mit integrierter SIM-Karte, der unsichtbar im Motorgehäuse verbaut wird.
-Hohe GPS-Genauigkeit / E Bike lässt sich europaweit lokalisieren.
-Handy-Alarm im Falle eines Diebstahls (egal, wo man sich in Europa gerade befindet).
-Gratis Datenübertragung im 1. Jahr, danach 3,95 Euro pro Monat (keine Bindung / monatlich aktivierbar).
-GPS-Tracker wird über den E Bike Akku mit Energie versorgt.
-Sollte der E Bike Akku entfernt werden, erfolgt die Energieversorgung über einen mitgelieferten Zusatz-Akku (bis zu 3 Wochen im Stand-By Betrieb).
-Hergestellt in Österreich.


Momentan dürfte PowUnity Biketrax der wohl beste GPS-basierte Diebstahlschutz für E Bikes überhaupt sein. Natürlich kann das System einen Diebstahl nicht direkt verhindern – aber Sie erfahren sofort, wenn jemand Ihr wertvolles E Bike unbefugt bewegt und wo es sich gerade befindet. So lässt sich ein gestohlenes Bike genau lokalisieren und wiederbeschaffen. Jedem Besitzer von hochwertigen, teuren E Bikes können wir dieses System nur wärmstens ans Herz legen.


Lieferumfang

  • BikeTrax GPS-Tracker mit integrierter SIM-Karte
  • Zusatz-Akku (1.000 mAh)
  • Anschlusskabel, kompatibel mit Brose Antrieben
  • Passende Kabelbinder und doppelseitiger Montagekleber
  • Kostenlose Smartphone App
  • 1 Jahr gratis Datenübertragung (EU-weit)
  • Montageanleitung

 

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller PowUnity
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich