Badass Box 4 Specialized-Set Turbo Levo 2019

Die Badass Box 4 in einer Variante speziell für Specialized Turbo Levo E Bikes (Modelljahr 2019)
Artikelnummer: badass-box-4-specialized-turbo-levo-2019

Verfügbarkeit: Auf Lager

159,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Artikelbeschreibung
Details

Badass Box 4 Specialized-Set Turbo Levo 2019

Die Badass Box 4 in einer Variante speziell für Specialized Turbo Levo E Bikes (Modelljahr 2019). Dieses Tuning Tool hebt die 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung des Turbo Levo Antriebs komplett auf, so dass Sie endlich dessen volle Motorpower nutzen können. Weitergehende Funktionen gibt es bei diesem Tuning Tool nicht.

Durch Abziehen oder Aufstecken der Box und Verschieben des Speichenmagneten lässt sich das Tuning unkompliziert ein- oder ausschalten.

Die Badass Box 4 funktioniert, indem sie nach dem Aufsetzen ein verändertes Signal an den Motor sendet, wodurch die Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben wird.

Funktionsbedingt wird bei aktivem Tuning nicht mehr das korrekte Tempo auf dem Display angezeigt. Wir empfehlen, Zusatzgeräte mit GPS zu nutzen, um sich die tatsächliche Geschwindigkeit anzeigen lassen, beispielsweise Fahrradcomputer oder Smartphones.

Die Energieversorgung der Badass Box 4 erfolgt über eine AAA Batterie, die im Lieferumfang enthalten ist. Die Batterie hat eine Reichweite von 7.000 km (bzw. 1 Jahr) und kann problemlos ausgetauscht werden.

Die Elektronik der Badass Box wird durch Spezialvergussmasse aus der Automobilindustrie versiegelt, so dass die Box widerstandsfähiger und wasserunempfindlicher ist als je zuvor. Im Rahmen einer doppelten Qualitätskontrolle wird jede Box vor und nach dem Vergießen auf korrekte Funktion getestet.

Made in Germany.


Wichtiger Hinweis:

Zum Einbau der Badass Box für Turbo Levo muss ein kleiner Umbau am E Bike vorgenommen werden, wofür ein klein wenig technisches Geschick erforderlich ist. Bitte downloaden und lesen Sie unbedingt die Anleitung bevor Sie bestellen!

> Umbauanleitung Badass Box 4 Specialized-Set Turbo Levo 2019

Hier eine kurze Einbauanleitung:

-Lokalisieren Sie den Sensor am hinteren Gabelende Ihres Turbo Levo E Bikes. Entfernen Sie das Hinterrad und schrauben Sie den Sensor raus.

- Entfernen Sie die Halterung von dem Sensor (heben Sie die Halterung gut auf, falls Sie irgendwann den Originalzustand Ihres E Bikes widerherstellen möchten).

- Setzen Sie den Sensor komplett in den Adapter ein, so dass nur noch das Kabel herausragt und das Schnappschloss bündig mit der Oberfläche des Adapters abschließt.

-Nehmen Sie Kabelbinder um Adapter und Sensorkabel am Rahmen Ihres E Bikes zu befestigen.

-Schieben Sie die Badass Box 4 auf den Adapter, bis sie einrastet. Die Box ist dann kopfüber befestigt, was ihre Funktion in keinster Weise beeinträchtigt. WICHTIG: Stellen Sie sicher, dass das Sensorkabel sicher befestigt ist und auf keinen Fall mit der Bremsscheibe in Kontakt kommen kann.

- Montieren Sie das Hinterrad wieder an.

- Montieren Sie den mitgelieferten Speichenmagneten und richten Sie ihn am Rand des Gehäuses der Badass Box aus. Das war´s! Ihr Turbo Levo ist jetzt viel schneller als zuvor.


Kompatibilität

Specialized Turbo Levo E Bikes mit neuem Sensor im Gabel-Ausfallende – also ab (einschließlich) Modelljahr 2019.


Lieferumfang

- Badass Box 4 für Specialized Turbo Levo
- Specialized Adapter
- AAA Batterie
- Speichenmagnet mit Lappenschraube

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller Badass Box
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich