Badass Box 4 TQ

Die Badass Box 4 hebt die 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung von TQ E-Bike Motoren komplett auf.
Artikelnummer: badass-box-4-tq

Verfügbarkeit: Auf Lager

145,25 €
Inkl. 16% MwSt.
Artikelbeschreibung
Details

Badass Box 4 für TQ

Schluss mit der 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung! Die bewährte Badass Box gibt es jetzt auch in einer optimierten Version 4 speziell für E-Bikes mit TQ Mittelmotoren (nicht kompatibel mit Haibike Flyon). Dieses Tuning Tool lässt sich ohne großen Aufwand einbauen und hebt das Geschwindigkeitslimit gleich komplett auf. Dies ermöglicht dem TQ Antrieb, seine Kraft voll zu entfalten, und Sie können viel schneller mit voller Motorunterstützung fahren.

Ein echter Vorteil dieses Tuning Tools ist, dass sich der legale Originalzustand des E-Bikes binnen Sekunden wiederherstellen lässt. Alles was sie dazu tun müssen ist, den Speichenmagneten an seine Originalposition zu verschieben und die Badass Box abzuziehen – dank eines patentierten Schnappverschlusses und einer mitgelieferten Lappenschraube geht das jetzt noch einfacher als je zuvor. Sie benötigen dazu nicht einmal Werkzeug.

Entwickelt und hergestellt in Deutschland.

Funktionsweise

Nach dem Aufstecken der Badass Box 4 übermittelt sie ein modifiziertes Signal, so dass die voreingestellte 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung überschritten werden kann. Dies geschieht ohne direkten Eingriff in die Motorelektronik oder Software (kontaktloses E-Bike Tuning).

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der speziellen Funktionsweise der Badass Box 4, wird das Display Ihres E-Bikes bei aufgesteckter Box (=Tuning aktiv) nicht mehr die korrekte Geschwindigkeit anzeigen. Dies gilt auch für davon abgeleitete Werte.

Wir empfehlen deshalb GPS-fähige Zusatzgeräte wie Smartphones oder Fahrradcomputer, um sich unterwegs das reale Tempo anzeigen zu lassen.

Vorteile gegenüber den Vorgängerversionen

  • Im Vergleich zu den vorherigen Versionen wurde die Badass Box 4 in vielerlei Hinsicht optimiert – hier die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick:
  • Das Gehäuse der Badass Box 4 wurde komplett neu gestaltet, und der O-Ring der Vorgängerversion wurde durch einen patentierten Schnappverschluss ersetzt. Das Auf- und Abstecken der Box geht dadurch einfacher und schneller als je zuvor.
  • Neue Batterie: Die CR2-Batterie wurde durch eine leistungsstärkere AAA Batterie ersetzt. Diese muss nur ca. 1 x pro Jahr oder nach rund 7.000 km ausgewechselt werden. Das Wechseln der Batterie ist sehr einfach und passende Ersatzbatterien finden sich praktisch an jeder Ecke. Die hohe Reichweite von bis zu 7000 km wird möglich gemacht durch die selbst-entwickelte, patentierte Feldverstärkungstechnologie FEET („Field Enhancement & Elimination Technology“).
  • Die Badass Box 4 hat ein deutlich schlankeres Design, so dass zu enge Einbausituationen komplett der Vergangenheit angehören.
  • Auf Kundenwunsch ist jetzt eine zusätzliche, optionale Befestigungssicherung mittels Kabelbinder am Schnappverschluss möglich.

Robust und widerstandsfähig

Damit die Elektronik der Badass Box bestmöglich geschützt ist vor Feuchtigkeit und mechanischen Belastungen, wird sie mittels einer speziellen Vergussmasse in das Gehäuse eingeklebt und komplett versiegelt (die Vergussmasse stammt ursprünglich sogar aus der Automobilindustrie). Vor und nach dem Vergießen wird bei jeder einzelnen Box geprüft, ob sie korrekt funktioniert.

Badass Box 4 für TQ – Installation

Im Vergleich zu anderen E-Bike Tuning Tools kann die Badass Box 4 leicht installiert und auch wieder deinstalliert werden. Ein umständliches Öffnen des Motors ist nicht nötig.

Im Prinzip muss die Badass Box nur am Geschwindigkeitssensor des E-Bikes aufgesetzt werden. Sobald der Schnappverschluss einrastet weiß man, dass die Box sicher befestigt ist. Optional ist noch eine zusätzliche Befestigung mit Kabelbinder möglich.

Hinweis zur Erstmontage: Bei der allerersten Montage sollte man die Schraube des Speichenmagneten durch die mitgelieferte Lappenschraube ersetzen. Dies hat den Vorteil, dass der Speichenmagnet zukünftig ohne jegliches Werkzeug verschoben werden kann. Nach Aufsetzen der Badass Box auf den Sensor muss der Speichenmagnet nämlich zur Gehäusekante in Richtung Schnappverschluss verschoben werden. Wenn der Magnet die Badass Box berührt, muss dieser möglichst nah neben die Box gesetzt und um 90 Grad gedreht werden. Damit ist der Einbau abgeschlossen und die Badass Box aktiv – Ihr E-Bike ist getunt und Sie können starten!

Wenn Sie das Tuning aufheben und das Bike wieder in den legalen Originalzustand zurückversetzen möchten, müssen Sie die Badass Box einfach nur abziehen und den Speichenmagneten an seine originale Position zurücksetzen. Dank der mitgelieferten Lappenschraube lässt sich dies in wenigen Sekunden erledigen.

Badass Box 4 für TQ – Technische Daten

  • Maße: 61 x 40 x 15 mm
  • Gewicht: 27g (mit Batterie 37g)
  • Batterie: 1,5V AAA-Batterie (IEC R03)

Badass Box 4 für TQ – Kompatibilität

Dieses Tuning Tool ist kompatibel mit E-Bikes mit TQ Mittelmotoren. Nicht kompatibel mit Haibike Flyon E-Bikes.

Lieferumfang

  • Badass Box 4 für TQ E-Bike Motoren
  • AAA Batterie
  • Lappenschraube

 

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller Badass Box
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich