JUM-Ped Vmax Remover für BionX RC3/DS3 Antriebe

Ein Tuning Tool für BionX E Bikes mit BionX RC3 Remote Controller (egal ob mit oder ohne BionX DS3 ..
Artikelnummer: jum-ped-rc3-ds3

Verfügbarkeit: Auf Lager

169,00 €
Artikelbeschreibung
Details

Ein Tuning Tool für BionX E Bikes mit BionX RC3 Remote Controller (egal ob mit oder ohne BionX DS3 Display). Mit diesem Tuning Tool können Sie die 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung Ihres BionX Antriebs kinderleicht aufheben.

Die Steuerung des JUM-Ped für BionX RC3/DS3 Tuning Tools erfolgt intuitiv über dessen 4 Bedientasten. Klicken Sie einfach im Hauptmenü des BionX Displays auf „Vmax: Unlock“, und schon ist die Geschwindigkeitsbegrenzung Ihres BionX Systems aufgehoben – d.h., Sie können alles aus Ihrem BionX Antrieb herausholen und viel schneller als 25n km/h mit voller Motorunterstützung fahren. Wenn Sie das Tuning wieder aufheben wollen, brauchen Sie einfach nur im Hauptmenü des JUM Peds auf „Vmax: Lock“ zu klicken, und schon ist der Originalzustand Ihres E Bikes wieder hergestellt (Motorsupport bis 25 km/h).

Bei der Menüsprache können Sie wählen zwischen Deutsch und Englisch.

Tuning mit dem JUM-Ped für BionX RC3/DS3 funktioniert angenehm einfach und unkompliziert – Sie brauchen den Motor nicht auszubauen und handwerkliche Kenntnisse sind ebenfalls nicht notwendig:

- Zuerst müssen Sie den Klinkenstecker Ihres DS3 Displays aus dem Stecker-Port Ihres RC3 Controllers ziehen (sofern ein DS3 Display vorhanden ist).
- Danach müssen Sie einfach das JUM-Ped für BionX RC3/DS3 mit dem Klinkenstecker an den Stecker-Port Ihres RC3 Controllers anschließen.
- Falls Ihr BionX System über ein DS3 Display verfügt, müssen Sie das DS3 Display anschließen an die Klinkenstecker-Buchse Ihres JUM-Peds. Falls Ihr BionX System kein DS3 Display hat, bleibt die Klinkenstecker-Buchse des JUM Peds ganz einfach unbelegt.
- Jetzt können Sie Ihr BionX Antriebssystem ganz wie gewohnt über den RC3 Controller einschalten.
- Das JUM-Ped wird nun an Ihr BionX System gekoppelt. Nehmen Sie die gewünschten Einstellungen mit Hilfe der Bedientasten und dem Display des JUM Peds vor und heben Sie die Geschwindigkeitsbegrenzung Ihres BionX Motors auf.
- Ist dies geschehen, ziehen Sie das JUM-Ped für BionX RC3/DS3 einfach wieder ab. VORTEIL: Das Tuning Tool verbleibt nicht an Ihrem E Bike. Wenn Sie erneut Änderungen an Ihrem BionX System durchführen möchten (z.B. das Tuning aufheben), schließen Sie das JUM Ped einfach erneut an.

Beachten Sie bitte:

- Bei eingeschaltetem BionX System niemals den Klinkenstecker aus der Buchse ziehen oder den Klinkenstecker in die Buchse stecken!
- Führen Sie eine Programmierung nur bei einem vollständig geladenen Akku und ohne angeschlossenes Ladegerät durch.

Das JUM-Ped für Bion X RC3/DS3 ist kompatibel zu:

- Sämtlichen BionX Nachrüst-Kits mit RC3 Controller und mit allen serienmäßig verbauten BionX Antriebssystemen mit RC3 Controller, und zwar sowohl mit als auch ohne BionX DS3 Display.

Wichtiger Hinweis:

Jedes JUM-Ped für BionX RC3/DS3ist limitiert auf jeweils 1 BionX Antriebssystem. Das bedeutet: Wird das JUM-Ped für BionX RC3/DS3 erst einmal an einen bestimmten BionX E Bike Antrieb gekoppelt, kann das Tuning Tool an keinem weiteren BionX System mehr verwendet werden – es bleibt für immer an den jeweiligen BionX Antrieb gekoppelt. Bei der erstmaligen Inbetriebnahme des JUM-Ped für BionX RC3/DS3 werden die Konfigurationswerte und die Seriennummer des verbundenen BionX Systems im Tuning Tool gespeichert – dadurch wird gewährleistet, dass sich der Originalzustand des BionX E Bikes im Bedarfsfall jederzeit wieder herstellen lässt.

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller JUM-Ped
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich