MBIQ-P Plugin-Lösung für Bosch E Bikes

Ein Mikrocontroller-basiertes Tuning Tool als praktische Plugin-Lösung. Das MBIQ-P hebt die 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung von Bosch E Bike Mittelmotoren komplett auf.
Artikelnummer: mbiq-p-plug-in-bosch

Verfügbarkeit: Auf Lager

116,00 €
Inkl. 16% MwSt.
Artikelbeschreibung
Details

MBIQ-P Plugin-Lösung für Bosch E Bikes

Ein Mikrocontroller-basiertes Tuning Tool als praktische Plugin-Lösung. Das MBIQ-P hebt die 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung von Bosch E Bike Mittelmotoren komplett auf. Der Bosch Antrieb kann dadurch seine volle Power entfalten und Sie können viel schneller mit vollem Motorsupport fahren. Weitere Funktionen hat dieses Tuning Tool nicht.

Aufgrund der Verwendung von Originalsteckern ist der Einbau des MBIQ-P auch für technische Laien ausgesprochen einfach. Im Prinzip muss man einfach nur den Sensorstecker des E Bikes in das MBIQ-P stecken.

Dieses Tuning Tool benötigt keine separate Spannungsversorgung / Batterie. Die Auswertung der Motorsoftware wird durch die manipulierten Werte nicht beeinträchtigt

Funktionsweise

Nachdem das MBIQ-P eingesteckt wurde, analysiert das Tool das aktuelle Geschwindigkeitsprofil und leitet manipulierte Werte weiter. Geschwindigkeiten von über 25 km/h werden für die Motorfirmware abgeriegelt, so dass es keine Geschwindigkeitsbegrenzung mehr gibt und das volle Potential des Motors genutzt werden kann. Beachten Sie bitte: Aufgrund dieser speziellen Funktionsweise bleibt die angezeigte Geschwindigkeit bei aktivem Tuning immer ≤ 25 km/h).

Drei Betriebsarten:

Dieses Tuning Tool ist programmierbar: Beim MBIQ-S haben Sie die Möglichkeit, mittels bestimmter Radbewegungen beim Hochfahren des E Bikes drei verschiedene Betriebsmodi einzustellen. Irgendwelche Zusatzgeräte benötigen Sie dafür nicht.

  1. Tuning dauerhaft aktiviert (dauerhafte Aufhebung der Geschwindigkeitsbegrenzung, das angezeigte Tempo entspricht ab ca. 25 km/h nicht mehr der tatsächlichen Geschwindigkeit).
  2. Tuning dauerhaft deaktiviert (Motorunterstützung ganz normal bis 25 km/h, angezeigte Geschwindigkeit entspricht dem realen Tempo).
  3. Tuning-Aktivierung nach Einschaltbedingung (das Tuning ist immer deaktiviert – Sie können das Tuning aber bequem aktivieren, indem sich der Magnet während des Hochfahrens für ca. 3-4 Sekunden vor dem Sensor befindet).

 

Einfache Installation

Der Einbau des Tools ist sehr einfach, da das MBIQ-P im Prinzip nur zwischen dem Geschwindigkeitssensor (welcher in Verbindung mit dem am Hinterrad angebrachten Magneten arbeitet) und der Motorsteuerung eingefügt werden muss. Das Tool ist ausgesprochen kompakt und benötigt kaum Platz, so dass es problemlos im Motorraum untergebracht werden kann.

Zum Einbau des Tunings benötigen Sie Zugang zum Steckerende, der im Motorraum eingesteckt ist. Um Zugang zum Motorraum zu erhalten, ist meistens das Abnehmen des linken Kurbelarms nötig. Je nach Modell müssen dafür Spezialwerkzeuge eingesetzt werden. Eventuell müssen auch zusätzliche Kunststoffabdeckungen entfernt werden, um Zugang zum Steckerende zu erhalten.

Ist dies erledigt, ziehen Sie vorsichtig den Stecker aus der Buchse im Motorraum. Stecken Sie das Steckerende des Sensors in die dafür vorgesehene Buchse des MBIQ-S. Das herausgeführte Steckerende muss in die Buchse des Motors eingefügt werden. Das Tuning ist eingebaut!

Eine detaillierte Einbauanleitung finden Sie „HIER“.



MBIQ-P für Bosch Tuning Tool – Kompatibilität

Das MBIQ-S ist kompatibel mit den meisten gängigen Bosch E Bike Mittelmotoren: Active Line, Active Line Plus, Performance Line, Performance Line CX.

Dieses Tuning Tool ist kompatibel mit allen gängigen Motor-Firmwares.



Lieferumfang

  • MBIQ-P Tuning-Kit (Kabellänge 60 cm).
  • Anleitung

 

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller Yeollin
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich