MountainTuning Controller für ePowerFun

MountainTuning Controller für den ePowerFun E-Ecooter epf-1 mit maximaler Geschwindigkeit von 30 Km/h.
Artikelnummer: mountaintuning-controller-epowerfun
Nur noch 4 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

49,90 €
Inkl. 16% MwSt.
Artikelbeschreibung
Details

Mountain Tuning Controller für ePowerFun ePF-1 E-Scooter

Mit diesem genialen Tuning Tool können Sie die Höchstgeschwindigkeit Ihres ePowerFun ePF-1 E-Scooters von rund 20 km/h auf satte 31 km/h heraufsetzen. Dadurch entsteht ein aufregenderes, kraftvolleres Fahrerlebnis und Sie kommen deutlich schneller von A nach B. Die 31 km/h Maximalgeschwindigkeit werden übrigens nicht nur bergab, sondern auch in der Ebene problemlos erreicht. Außerdem können Sie Ihren ePF-1 mit einer Tempomat-Funktion ausstatten, die der Scooter im Auslieferungszustand nicht hat.

Hinweis: Wenn Sie den Mountain Tuning Controller verwenden, müssen Sie eine andere App für Ihren E-Scooter nutzen, nämlich die kostenlose UNI Scooter App (erhältlich für Android & Apple). Das ist allerdings in keinster Weise ein Nachteil. Ganz im Gegenteil, der Funktionsumfang Ihres E-Scooters erhöht sich dadurch beträchtlich:

  • Mittels der App lässt sich die Höchstgeschwindigkeit auf einen individuellen Wert einstellen, von 6 bis 31 km/h. Wenn Ihnen 31 km/h zu viel sein sollte, können Sie das Maximaltempo (z.B.) auch auf 24 km/h einstellen etc.
  • Tempomat-Funktion (Cruise Control). Gerade auf längeren Strecken sorgt ein Tempomat, der ja die jeweilige Geschwindigkeit hält, für ein deutlich angenehmeres und entspannteres Fahrerlebnis.
  • Zu den umfangreichen weiteren Features der App gehören u.a.: Überwachung der Rollerdaten (Geschwindigkeit, Leistung, Kilometer- und Batteriestand etc.), Sperren / Entsperren, Passworteinstellungen, Licht An/Aus über die App usw.

Selbstverständlich können Sie die Höchstgeschwindigkeit des E-Scooters auch einfach bei 20 oder 22 km/h belassen und nur die Tempomat-Funktion nutzen. 

Einfacher Einbau

Zum Einbau müssen Sie den Original Controller Ihres ePF-1 E-Scooters ausbauen und durch den Mountain Tuning Controller ersetzen. Das ist nicht schwierig und lässt sich mit einem klein wenig technischem Geschick problemlos selbst bewerkstelligen. Zunächst muss die Bodenplatte des ePowerfun ePF-1 abgeschraubt und der vorhandene Controller ausgebaut werden. Installieren Sie anschließen den Mountain Tuning Controller – dazu müssen Sie diesen einfach nur mit zwei Schrauben befestigen und mit diversen Steckern verbinden. Ihr E-Scooter ist danach optimiert und Sie können bis zu 31 km/h schnell mit vollem Motorsupport fahren.

Beachten Sie bitte: Durch den Einbau des Mountain Tuning Controllers wird die Höchstgeschwindigkeit Ihres ePF-1 E-Scooters manipuliert. Als Folge davon erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs in Deutschland. Der Einsatz kann aber zum Beispiel im Ausland erfolgen, sofern dort andere gesetzliche Bestimmungen als in Deutschland gelten und höhere Maximalgeschwindigkeiten als hierzulande erlaubt sind (in Deutschland liegt die Höchstgeschwindigkeit von E-Scootern, laut der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung, bei 20 km/h). Viele Fahrer nehmen ihre E-Scooter ja gerne mit in den Urlaub.

Wichtig: Bild mit Anschlüssen beachten!

Hier können Sie die UNI Scooter App kostenlos herunterladen:

Android

Apple

 

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller MountainTuning
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich