RedPed Modul für Shimano (mit und ohne elektr. Di2)

RedPed für Shimano E5000, E6100, E7000, E8000 / Motor Firmware bis 4.7.1. Das Modul ist kompatibel mit allen Displays und auch mit E Bikes mit elektr. Di2 Schaltung.
Artikelnummer: redped-fuer-shimano

Verfügbarkeit: Auf Lager

199,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Artikelbeschreibung
Details

RedPed Modul für Shimano (mit und ohne elektr. Di2)

Endlich gibt es das beliebte RedPed Modul auch für E Bikes mit Shimano Antrieb. Wie die anderen RedPed Module auch, bietet Ihnen dieses Modul Einstellungsoptionen, die über das hinausgehen, was die meisten anderen E Bike Tuning Tools bieten können. Nach dem Einbau des Moduls können Sie sämtliche Einstellungen ganz bequem mittels Smartphone App festlegen (EBT App für iOS oder Android). Die Verbindung von App und Modul erfolgt kabellos via Bluetooth.

Die Kernfunktion des Moduls ist natürlich die Aufhebung der 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung des E Bike Antriebs. Im Gegensatz zu vielen anderen Tuning Modulen haben Sie beim RedPed Modul allerdings den Vorteil, dass Sie die Höhe der maximalen Motorunterstützung auf einen individuellen Wert einstellen können.

E Bike Motoren: Folgende Shimano STEPS Antrieben: E5000, E6100, E7000, E8000 / Motor Firmware bis 4.7.1. Das Modul ist kompatibel mit allen Displays und auch mit E Bikes mit elektr. Di2 Schaltung.

Anleitung zur App: EBT_Anleitung.pdf

Tipp: Laden Sie zuerst die EBT App für RedPed herunter, um ganz sicher zu gehen, dass diese auch auf Ihrem Smartphone läuft. Ist dies der Fall, können Sie das RedPed Modul für Ihren E Bike Motor umgehend bestellen, einbauen und Ihr E Bike bequem schneller machen (Achtung: bei der Android App muß die Standortfreigabe immer aktiviert sein):

E Bike Tuning App E Bike Tuning App

Simpler Einbau

Der Einbau des RedPed Moduls ist einfach und erfordert keine besonderen technischen Kenntnisse. Das Modul muss angeschlossen werden zwischen Speedsensor und Motor sowie Motor und Display. Dies erfolgt ganz simpel über Steckverbinder. Die Stromversorgung des Moduls erfolgt über den Lichtanschluss – eine separate Batterie wird also nicht benötigt.

Funktionsweise: Nach dem Einbau misst das Modul die tatsächliche Geschwindigkeit und generiert ein eigenes Geschwindigkeitssignal, das an das Motorsteuergerät weitergeleitet wird. Durch das Generieren einer niedrigeren Geschwindigkeit wird die 25 km/h Begrenzung der Motorunterstützung aufgehoben. Das RedPed für Shimano funktioniert somit nach dem Prinzip des „dynamischen Teilens“, weshalb das E Bike Display bei aktivem Tuning nicht mehr die korrekte Geschwindigkeit anzeigt. Sie können sich das tatsächliche Tempo allerdings jederzeit über die EBT App anzeigen lassen.

Unser Tipp: Bevor Sie das RedPed Modul bestellen, sollten Sie zuerst die EBT Smartphone App herunterladen und installieren. So können Sie sichergehen, dass diese auf Ihrem Smartphone läuft. Die App verfügt dafür sogar über eine spezielle Demo-Funktion. Wenn die App läuft, können Sie das Modul guten Gewissens bestellen und Ihr E Bike optimieren bzw. schneller machen.

RedPed für Shimano – Die Funktionen auf einen Blick

- Einstellen der max. Motorunterstützung auf einen individuellen Wert von 25 – 50 km/h (bei E Bikes mit Di2 Schaltung sollten Sie die max. Geschwindigkeit auf 45 km/h einstellen, da höhere Geschwindigkeiten nicht möglich sind).

- Sie können das Modul bzw. das Tuning jederzeit über die App oder über die Lichttaste des E Bikes ein- und ausschalten. Über das Modul können Sie auch einstellen, ob das Tuning immer an sein soll (also auch dann, wenn man das E Bike aus- und wieder einschaltet).

- „Geschwindigkeit teilen bei“: Stellen Sie ein, ab welcher Geschwindigkeit das Tuning einsetzen soll. Sie können einen Wert wählen zwischen 10 und 24 km/h (bei E Bikes mit Di2 empfehlen wir 15 km/h).

- Raddurchmesser einstellen (in Zoll).

- Pin einstellen: Schützen Sie das Modul vor unbefugtem Zugriff durch Eingabe einer individuellen Pin-Nummer (6-stellig).

- Sichtbarkeit: Stellen Sie ein, wie lange sich ein Smartphone nach Einschalten des E Bikes mit dem RedPed-Modul verbinden kann. Damit kann ein Zugriff auf das Modul durch Dritte verhindert werden.

- Festlegen eines individuellen Modulnamens.

Anzeigen auf der Smartphone App

Wenn Sie das RedPed Modul eingebaut und mit der EBT App gekoppelt haben, können Sie sich auf Ihrem E Bike Display zahlreiche interessante Daten anzeigen lassen. Wir empfehlen deshalb, Ihr Smartphone mittels Halterung an Ihrem E Bike Lenker zu befestigen, so dass Sie die Daten unterwegs gut im Blick haben. 

Angezeigte Daten auf dem Hauptbildschirm:

- Geschwindigkeit: Aktuelles Tempo

- Fahrzeit in Minuten

- Maximum: Maximal erreichte Geschwindigkeit

- Mittelwert: Durchschnittliche Geschwindigkeit

- Tagesstrecke

- Gesamtstrecke

- Verbindungsstatus

- Name des Moduls

Die Schriftgröße können Sie bei Bedarf anpassen, einzelne Werte können sogar eingefärbt werden.

RedPed für Shimano – Kompatibilität

E Bikes mit folgenden Shimano STEPS Antrieben: E5000, E6100, E7000, E8000 / Motor Firmware bis 4.7.1. Das Modul ist kompatibel mit allen Displays und auch mit E Bikes mit Di2 Schaltung.

EBT App - Smartphone Kompatibilität

-Android ab Version 7 oder neuer.
Hinweis: Android Nutzer bitte folgende Version der EBT App nutzen: EBT App für RedPed 2

iOS: Version 10.0 oder neuer

Die Verbindung zwischen Smartphone und RedPed Modul erfolgt kabellos via Bluetooth 4.0.

 

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller BlackPed
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich