SpeedBox 2 für Giant 2021

Tuning für E Bikes mit Giant Yamaha Syncdrive Sport / Pro / Life Motor. Maximale Unterstützung bis 99 km/h.
Artikelnummer: speedbox-2.1-yamaha-giant-2021

Verfügbarkeit: Auf Lager

179,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Artikelbeschreibung
Details

SpeedBox 2 für Giant 2021 

Zuverlässiger Tuning-Chip der zweiten Generation für dein Giant Pedelec 2017-2021.

SpeedBox Tuning Chip 2.1 ermöglicht die Deaktivierung des E-Bike Geschwindigkeitsbegrenzers. Nach dem Einbau des Chips werden auf dem E-Bike-Display echte Daten wie Höchstgeschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, tägliche Entfernung und Reichweite angezeigt.

Wie funktioniert die SpeedBox 2.1?

Mit dem Tuning-Chip SpeedBox 2.1 kann der E-Bike-Geschwindigkeitsbegrenzer deaktiviert werden. Nach dem Einbau des Chips werden auf dem E-Bike-Display echte Daten wie Höchstgeschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, tägliche Entfernung und Reichweite angezeigt.

Den SpeedBox 2.1-Chip aktivierst du auf dem E-Bike-Display. Nach dem Drücken der WALK / WALK UP zeigt das Display kurz 9,9 km / h an. Ab diesem Moment kannst du mit unbegrenzten Geschwindigkeiten - 40 km / h, 50 km / h und auch mehr als 60 km / h fahren. Drück die WALK / WALK UP erneut, um die Chip-Funktion abzubrechen. Das Display zeigt 2,5 km / h und das Tempolimit von 25 km / h wieder eingeschaltet ist. Das Pedelec funktioniert dann wie vor dem Einbau des Chips.

Wir haben an E-Bikes gedacht, die kein klassisches Bedienfeld mit WALK / WALK UP haben. Verwende in diesem Fall einfach die Tastenkombination + - + -. Dann ist die SpeedBox aktiviert. Ebenso kannst du die SpeedBox einfach deaktivieren.

Montage

Um den SpeedBox-Chip mit einem E-Bike verzubinden, verwenden wir Farbstecker, die mit einem Schlüssel für den korrekten Anschluss ausgestattet sind, sodass die Installation des Chips wirklich einfach ist. Wir haben detaillierte Anweisungen geschrieben und Videos erstellt, mit denen jeder Kunde die SpeedBox installieren kann. Das Entfernung des Tuning-Chips ist so einfach wie die Montage. Wenn du einige Anschlussprobleme hast, zöger bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Wenn du eine SpeedBox in ein brandneues Fahrrad einbauen möchtest, musst du mindestens 1 km auf diesem Fahrrad fahren, bevor du den Chip zum ersten Mal startest.

Anweisungen herunterladen
Anschlussmethode anzeigen

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller SpeedBox
Ein Handgriff Die SpeedBox 2 kann per WALK-Taste aktiviert und deaktiviert werden.
am E Bike Motor Das Tuning sitzt im Yamaha Syncdrive E Bike Motor.
Kalibrierung Keine Kalibrierung notwendig.
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich