RedPed

RedPedRedPed: E Bike Tuning in einer neuen Dimension

Aus der BlackPed Produktfamilie (www.blackped.com) kommt das neue RedPed Modul mit folgenden Kernfunktionen neu auf den Markt: Korrekte Geschwindigkeit im E Bike Display mit einstellbarer Motorunterstützung von 15 bis 75 Km/h. Neu ist auch das Fahrtenbuch für (optional) jede Fahrt in Verbindung mit der App und viele weitere Feinabstimmungen (z.B. Radumfang) für Ihr E Bike.

Auf dem Smartphone bietet RedPed darüber hinaus zwei komfortable Tachoansichten: Tacho "easy" und Tacho "pro". Je nach Betriebssystem und Motorvariante sind so bis zu über 25 Werte live auf dem Smartphone ablesbar. Sie können zudem den Aktivierungscode selber festlegen: So können Sie das Tuning am E Bike sicher aktivieren bzw. deaktivieren ohne das Sie das Smartphone dazu benötigen. Zudem können Sie die Bluetooth Sichtbarkeit zwischen dem Modul und dem Smartphone in der App selber definieren.

Letztlich ist das RedPed Modul eine nochmalige Weiterentwicklung des beliebten BlackPed+ Moduls mit vielen Verbesserungen und eben der korrekten Darstellung der Geschwindigkeit auf dem E Bike Display. Viele weitere Funktionen sind im RedPed Modul enthalten und machen es zum wahrscheinlich mächtigsten E Bike Tuning Produkt überhaupt.

RedPed Module sind für folgende E Bike Motoren erhältlich:

Bosch Active, Performance, CX oder Active Line Plus
Yamaha PW-X oder PW-SE
Yamaha Syncdrive mit Ride Control EVO / CHARGE Display oder Syncdrive Life

Tipp: Laden Sie zuerst die EBT App für RedPed herunter (Anleitung: EBT_Anleitung.pdf), um ganz sicher zu gehen, dass diese auch auf Ihrem Smartphone läuft. Ist dies der Fall, können Sie das RedPed Modul für Ihren E Bike Motor umgehend bestellen, einbauen und Ihr E Bike bequem optimieren, sowie langsamer oder schneller machen. Zahlreiche Demos und Anleitungen finden Sie außerdem in der App:

E Bike Tuning App E Bike Tuning App

Die Funktionen der RedPed App im Überblick:

Je nach E Bike Motor und Smartphone Betriebssystem kann es unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten über die App für Ihr RedPed Modul geben. Sie sehen hier beispielhaft eine Aufstellung der ablesbaren Werte und der möglichen Einstellungen für einen Bosch CX Motor mit dem RedPed Modul:

1: Name des Moduls
2: Einmalige Adresse des Moduls
3: Maximale Geschwindigkeit: Reset durch langen Tap
4: Gefahrene Zeit
5: Durchschnittliche Geschwindigkeit: Reset durch langen Tap
6: Kurbelumdrehungen pro Minute
7: Aktuelle Motor Unterstützungsstufe
8: Aktuelle Akkuleistung in Watt
9: Fahrer Drehmoment an der Kurbel
10: Aktuelle Geschwindigkeit: Reset aller Werte durch langen Tap
11: Akkustand in Prozent
12: Fahrerleistung in Watt
13: RedPed berechnete Reichweite
14: Fahrer KCAL
15: Tagesstrecke: Reset durch langen Tap
16: Aktueller Tuning Status
17: Gesamtstrecke: Einstellbar durch langen Tap
18: Theoretisch maximale Endgeschwindigkeit, wenn das Tuning aktiv ist, Einstellung siehe Anleitung
19: Tuning wird aktiviert, wenn das E-Bike angeschaltet wird
20: Tuning wird aktiviert, bis das E-Bike ausgeschaltet wird
21: Tuning Aktivierung per Walk Taste (0- bis 4-mal)
22: Tuning Aktivierung per Licht Taste (0- bis 4-mal)
23: Tuning Aktivierung durch hin und her schalten auf den Turbo Modus (0- bis 4-mal)
24: Tuning Aktivierung durch hin und her schalten auf den Off Modus (0- bis 4-mal)
25: Zähler, der zählt wie oft die Walk Taste gedrückt wurde, wird grün, wenn die eingestellte Anzahl erreicht wird, es gibt jeweils einen eigenen Zähler für 21 bis 24
26: Durchschnittliche Kurbelumdrehungen pro Minute
27: Maximale Kurbelumdrehungen pro Minute
28: Akkuprozent pro KM, gemittelt über die letzten 10km
29: Aktuelle Akkuprozent pro KM
30: Akku Wattstunden pro KM
31: Durchschnittliche Akku Wattstunden pro KM
32: Durchschnittliche Akkuleistung in Watt
33: Maximale Akkuleistung in Watt
34: Aktuelles Drehmoment an der Kurbel in Nm
35: Durchschnittliches Drehmoment an der Kurbel in Nm
36: Maximales Drehmoment an der Kurbel in Nm
37: Aktuelle Fahrerleistung in Watt
38: Durchschnittliche Fahrerleistung in Watt
39: Maximale Fahrerleistung in Watt
40: Akkuzyklen: Reset durch langen Tap
41: Siehe Anleitung
42: Radumfang in cm bzw. Raddurchmesse in Zoll
43,44: Siehe Anleitung
45: Modulname: Maximal 9 Zeichen lang

Lieferumfang: 

- 1 RedPed Modul (Hersteller: BlackPed), auswählbar für jeweils ein Motorsystem
- 1 Anleitung für die App als PDF zum Download: EBT_Anleitung.pdf
- Die Anleitungen zur Installation des Moduls in den E Bike Motor werden noch erstellt, entsprechen aber denen des BlackPed+ Moduls. (www.blackped.com)
- Die jeweiligen Anleitungen zu den unterschiedlichen Motoren befinden sich im Videoformat auf den Produktseiten
- 1 Smartphone App für Android oder iOS erhältlich in den entsprechenden App Stores
- Im Lieferumfang ist kein Smartphone enthalten

Optionales Zubehör: 

Kurbelabzieher (wichtig zum öffnen des Bosch Motors)
Finn Smartphone Halterung (wichtig zum befestigen des Smartphones am E Bike)
Micro USB Ladekabel zu Micro USB oder Micro USB zu Lightning (wichtig zum laden des Smartphones am E Bike)

RedPed Module sind für folgende E Bike Motoren erhältlich:

Bosch Active, Performance, CX oder Active Line Plus
Yamaha PW-X oder PW-SE
Yamaha Syncdrive mit Ride Control EVO / CHARGE Display oder Syncdrive Life

 

 

TRedPed acho easy

RedPed Tacho Pro

RedPed Einstellungen

RedPed Verbindung