PearTune

PearTune MSO - Hochwertige E-Bike Tuning Module

PearTune

PearTune MSO (www.peartune.com) ist ein innovatives Tuning Modul für E-Bikes, u.a. für Modelle mit Yamaha (Powerdrive und Syncdrive), Shimano, Specialized, Giant, Brose oder Bosch Antrieben (Active Line (Plus), Performance Line, CX Line & Gen4). Das Besondere am PearTune ist, dass das E-Bike Display alle Daten wie aktuelles Tempo, Durchschnitts- und Maximalgeschwindigkeit sowie Distanz weiterhin korrekt anzeigt (ausgenommen Shimano), und zwar auch bei aktivem Tuning. Außerdem hebt das PearTune MSO die 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung komplett auf – das bedeutet, mit diesem Tuning Tool kannst du wirklich die volle Leistung aus deinem E-Bike Motor herauskitzeln! Dementsprechend steht „MSO“ auch für nichts anderes als „Max Speed Off“. Das Tuning lässt sich ganz einfach über die Tasten am Display ein- oder ausschalten. Es handelt sich beim PearTune MSO um ein sehr hochwertiges Produkt.

Peartune MSO 4.0 – Die neueste Generation

Im Herbst 2021 kam die vierte Generation dieser beliebten Tuning Module auf den Markt: PearTune MSO 4.0. Diese überabeiteten Versionen der Module können alles, was die Vorgängermodelle auch konnten, wobei als Kernfunktion weiterhin die Aufhebung der 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung zu nennen ist (bei korrekter Geschwindigkeitsanzeige im Display). Allerdings wurde der Funktionsumfang beträchtlich erweitert. Als wichtigste neue Features wären zu nennen:

  • Erstmals besteht die Option, die Höhe der Maximalgeschwindigkeit der E-Bikes auf einen individuellen Wert einzustellen. Dies erfolgt mittels der Bedientasten am Display, ein PC oder Smartphone sind weiterhin nicht nötig.
  • Chip-Sperre Funktion: Mit diesem originellen Feature lässt sich das Tuning für Außenstehende „unsichtbar“ machen. Wurde die Chip-Sperre mittels der Bedientasten des Bikes aktiviert, funktionieren E-Bike und Display wieder wie im Originalzustand. Das Tuning lässt sich auch nicht mehr aktivieren, so dass für Außenstehende nicht erkennbar ist, dass ein Tuning Modul verbaut wurde. Erst nach einer gewissen Zeit lässt sich die Chip-Sperre aufheben, woraufhin das Tuning wieder funktioniert.


PearTune MSO 4.0 Module sind derzeit erhältlich für: Bosch, Flyon, Brose, Yamaha, OLI, Giant, Specialized 1.1 SL und Specialized 2.1/2.2 E-Bikes.

Bedienungsanleitungen

Die Anleitungen liegen den Produkten bei. 

Bedienungsanleitung PearTune MSO für Bosch, Yamaha und Brose: PearTune for Bosch, Yamaha and Brose.pdf

Bedienungsanleitung PearTune für Shimano: PearTune for Shimano.pdf

PearTune 4 Module

PearTune MSO 4.0 für Bosch

PearTune MSO 4.0 für Flyon

PearTune MSO 4.0 für Brose

PearTune MSO 4.0 für Yamaha

PearTune MSO 4.0 für OLI

PearTune MSO 4.0 für Giant

PearTune MSO 4.0 für Specialized 1.1 SL

PearTune MSO 4.0 für Specialized 2.1 / 2.2 E-Bikes

Andere ParTune Module

PearTune for FLYON / TQ

PearTune 3.0 Bosch Gen2, Gen3 & Gen 4 2020 - 2021

PearTune MSO 2.0 Yamaha Powerdrive LCD / LED Display

PearTune PW-X / PW-SE Display X (bis 2018)

PearTune Pear Tune MSO 3.0 PW-X/SE/ST/TE/X2 2019 - 2021 Display A & C

PearTune MSO 3.0 Giant 2017 - 2021 

PearTune MSO 2.0 Giant 2015 - 2016

PearTune MSO 2.0 Brose 2014 - 2021 mit Original Steckern

PearTune MSO 2.0 Brose 2014 - 2021

PearTune MSO 2.0 Specialized 1.1, 1.2, 1.2E, 1.2S & 1.3 2014 - 2021

PearTune MSO 3.0 Specialized 2.1 2019 - 2021

PearTune MSO 3.0 Specialized 2.2 2021 - 2022

PearTune MSO 3.0 Specialized SL 1.1 2020 - 2021

PearTune MSO 3.0 Shimano E8000, E7000, E5000, E6100, E6002, E6012, E6010, E6001 mit und ohne elektr. Di2

PearTune MSO 3.0 Shimano EP8

PearTune MSO 3.0 Panasonic

PearTune





Pre-loader