Marken


E-Bike Tuning Hersteller in der Übersicht

In unserem Shop führen wir ausgewählte E-Bike Tuning Tools von weit über 20 Herstellern. Davon findest du über 12 Marken exklusiv nur bei uns. Hier präsentieren wir dir eine Übersicht über die wichtigsten E-Bike Tuning Produkte: 

RedPed 3: Die neue Tuning-Dimension für Bosch, Giant, Yamaha und Shimano Motoren!

RedPed ist das derzeit wohl das mächtigste Tuning Tool für Bosch Active, Performance, CX oder Active Line Plus Antriebe, sowie für Yamaha PW-XE / PW-SE oder Yamaha Syncdrive Sport / Pro Motoren. Mit korrekten Geschwindigkeitswerten auf dem E-Bike Display und vielen weiteren Features, die über eine Smartphone App konfiguriert werden können. Neu ist die Möglichkeit, Shimano Motoren zu optimieren (hier wird allerdings die halbierte Geschwindigkeit im E-Bike Display dargestellt). Die RedPed Kernfunktionen: Aufheben der voreingestellten 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung, individuelles Einstellen der Maximalgeschwindigkeit via App, Radumfang millimetergenau einstellen, Aktivierung / Deaktivierung des Tunings direkt am E-Bike, Sichtbarkeit des Bluetooth Datenverkehrs festlegen, Fahrtenbuch in der RedPed - E-Bike Tuning App (EBT2 App) nutzen und viele weitere Funktionen. Das umfangreichste Tuning Produkt für Bosch und Yamaha Motoren überhaupt!

Zum RedPed


MountainTuning Tool (MTT): Das wohl beste E-Bike Tuning Produkt für Rocky Mountain Powerplay!

Das MountainTuning Tool ist das wohl beste E-Bike Tuning Produkt überhaupt. Mit dem MTT lässt sich - per Software-Tuning - die maximale Geschwindigkeit von Rocky Mountain Powerplay Motoren auf einen individuellen Wert einstellen (die 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung wird aufgehoben). Sogar die Stromstärke läßt sich von 20 Ampere auf 22 Ampere steigern, was 10% mehr Leistung entspricht. Nebenbei kann man den Radumfang genau eingeben. Natürlich kann man auch auf die Ausgangskonfiguration zurückstellen. Besonderheit: Das Display vom MountainTuning Tool läßt sich als alternatives E-Bike Display zum bestehenden iWoc nutzen. Das beste E-Bike Tuning Produkt!

Zum Mountain Tuning Tool


BluePed: Das umfangreichste Yamaha Powerdrive Tuning - Korrekte Werte auf dem Display!

Besitzer von Yamaha Powerdrive Motoren mit LCD / LED Display haben das Privileg, eines der wohl umfangreichsten E-Bike Tuning Tools nutzen zu können, und zwar das BluePed Modul. Via Smartphone und EBT App kann das BluePed Modul individuell konfiguriert werden. Sämtliche Werte werden korrekt angezeigt, entweder im E-Bike Display oder auf dem Smartphone. Darüber hinaus können via Smartphone sehr viele zusätzlichr Parameter dargestellt und zahlreiche zusätzliche Einstellungen vorgenommen werden. Das BluePed Tuning Modul ist ein gutes Kaufargument für E-Bikes mit Yamaha PW Motor. Innovatives E-Bike Tuning für Yamaha Powerdrive Motoren!

Zum BluePed


JUM-Ped: Software Tuning für Bosch Classic, Neodrives und Xion Motoren sowie BionX Nabenmotoren - Ungeahnte Kräfte!

Das JUM-Ped ist ein raffiniertes Software Tuning Produkt. Man schließt es an das E-Bike an, nimmt die gewünschten Einstellungen vor und löst es dann wieder vom E-Bike. Dieses Tuning Tool gibt es inzwischen in drei verschiedenen Versionen. 

Bei Bosch E-Bikes mit Bosch Classic Line Motor ermöglicht das JUM-Ped - quasi per Knopfdruck und ganz ohne Werkzeug- die Aufhebung der voreingestellten Geschwindigkeitsbegrenzung. Doch du kannst damit nicht nur die bisherige km/h Begrenzung aufheben, sondern sogar noch weitere Einstellungen an deinem E-Bike vornehmen. Wichtig: Die Geschwindigkeit und die zurückgelegten Kilometer werden richtig wiedergegeben, und du kannst die Einstellungen jederzeit wieder auf die Ausgangssituation zurückstellen. Fazit: Für Bosch Classic Motoren quasi ein Muss!

Falls du Besitzer eines Pedelecs mit BionX E-Bike Motor oder eines BionX Umbausatzes bist, kommt das JUM-Ped Vmax Remover Tuning Tool für BionX ins Spiel, mit dem sich die Höchstgeschwindigkeit der Motorunterstützung deines E-Bikes schrittweise hochsetzen lässt. Bei dieser Version gibt es sogar die Option, die maximale Gashebel-Geschwindigkeit festzulegen. Zu den weiteren Features gehört, dass sich die Anzahl der Ladezyklen auslesen lassen. Fazit: Exzellentes Software Tuning Produkt!

Das JUM-Ped für Neodrives und Xion Motoren ist ein komfortables Software Tuning Tool mit vielen Features. Natürlich lässt sich auch bei dieser Tuning Lösung die Ausgangskonfiguration jederzeit wiederherstellen. Geniales E-Bike Tuning für Neodrives und Xion Motoren!

Zum JUM-Ped


GreenPed: Das ideale Tuning Tool für Yamaha Syncdrive Sport E-Bikes mit RideControl Sport / korrekte Werte im E-Bike Display!

Das Greenped ist ein sehr empfehlenswertes Tuning Modul für Yamaha Syncdrive C ("Syncdrive Sport") Motoren mit Ride Control Sport. Mittels der Greenped / EBT App kannst du via Bluetooth auf das E-Bike zugreifen. Dank der App bietet das GreenPed ganz ungewöhnlich vielfältige Einstellungsoptionen, die weit über die anderer Tuning Tools hinausgehen. Beispielsweise lässt sich die Höhe des maximalen Motorsupports auf einen individuell bevorzugten Wert einstellen. Außerdem kannst du den Radumfang individuell festlegen. Praktisch ist auch, dass du dir über die Smartphone App während der Fahrt zahlreiche nützliche Parameter anzeigen lassen kannst, die in ihrem Umfang weit über das hinausgehen, was das normale Yamaha Display zu bieten hat. Sehr gutes E-Bike Tuning für Yamaha Syncdrive GIANT Motoren!

Zum GreenPed


Badass Box: Die zuverlässige Tuning Box - Einfach aufstecken und losfahren!

Besonders beliebt ist die Badass Box. Mit diesem Tuning Tool kann man nicht nur Bosch, sondern z.B. auch Yamaha, Giant, Impulse, Conti, Brose, Panasonic und Shimano E-Bike Motoren ganz einfach optimieren bzw. schneller machen. Inzwischen gibt es das Tool für rund 16 unterschiedliche E-Bike Antriebssysteme. Besonders beliebt ist die Badass Box Version 4, auch erhältlich für Panasonic 2-Gang-Motoren oder Shimano STePS E8000 Motoren mit elektronischer Di2 Schaltung. Vorteil: Kontaktloses E-Bike Tuning und extrem leichtes An- und Abbauen. Auch erhältlich für Bosch 2020 Motoren!

Zur Badass Box


PearTune MSO: Einfaches E-Bike Tuning mit Aktivierung über das E-Bike Display!

Das PearTune MSO ("MaxSpeed Off") Modul läuft sehr stabil, da es nicht nur die Geschwindigkeitsbegrenzung des Motors komplett aufhebt, sondern auch ganz bequem über das Display an- und abgeschaltet werden kann. Darüber hinaus werden bei diesem Tuning Tool alle Werte im E-Bike Display korrekt angezeigt, z.B. Geschwindigkeit und gefahrene Kilometer. Besonders erfreulich ist, dass das Tool nicht nur bei Bosch-, Shimano-  und Yamaha-, sondern auch bei Brose-E-Bike Motoren reibungslos funktioniert. Das PearTune Modul war übrigens die erste Tuning Lösung für Brose Motoren, bei denen das Display weiterhin die korrekten Werte anzeigte. Neuerdings gibt es das Modul auch für TQ Motoren und Shimano EP-8 Motoren.

Zum PearTune Modul


MBIQ: Vielfältige Tuning-Lösungen per Plugin, Bausatz oder Sensoren!

Unter der Produktbezeichnung MBIQ wird spezielles Sensor Tuning für zahlreiche E-Bike Motoren angeboten. Dabei greifen die Tools nie in die Elektronik ein, sondern überlisten lediglich den Sensor. Und das auf unterschiedliche Weise: Als Plugin Modul, als Bausatz oder als kompletter Sensor, der den vorherigen einfach ersetzt. Dabei lassen sich die Produkte sogar konfigurieren, und zwar über bestimmte Radbewegungen beim Hochfahren des E-Bikes.

Zum MBIQ


SpeedChip 3: Korrekte Werte auf dem Display und konfigurierbar am PC!

Korrekte Werte auf dem Display bei gleichzeitiger Aufhebung der 25 Km/h Begrenzung ermöglicht das SpeedChip Modul. Wenn man das SpeedChip Modul per USB Kabel mit einem PC verbindet, können am Computer viele Einstellungen vorgenommen werden. Zum Beispiel: Die maximale Geschwindigkeit individuell einstellen, die Art und Weise, wie das Modul am E-Bike Display aktiviert und deaktiviert werden kann - oder auch, ob ein Bosch Classic, Bosch Active, Performance oder CX Motor verwendet wird. Ebenfalls interessant ist die Variante für Yamaha PW und PW-X / PW-SE Antriebe. Fazit: Eine echte Bereicherung auf dem E-Bike Tuning Markt! Auch geeignet für Bosch 2020 Motoren!

Zum SpeedChip


VOLspeed: E-Bike Tuning mit vielen Funktionen, einstellbar direkt am Display!

Ganz neue Wege ist VOLspeed gegangen. Die Steuerung erfolgt über die Bedientasten am Display, ganz ohne PC oder Handy. Man kann nicht nur die maximale Motorunterstützung auf einen individuellen Wert heraufsetzen, sondern auch ein softeres "Abriegelverhalten" einstellen (die Motorunterstützung stoppt dann nicht mehr so abrupt beim Erreichen der Höchstgeschwindigkeit). Alle Werte werden korrekt dargestellt, z.B. Tempo und Gesamtkilometer. Weitere Features sind eine smarte Restreichweite und die Option, einen Werkstattmodus einzustellen. Fazit: Exzellentes Tuning Produkt!

Zu VOLspeed


SpeedBox 2 und 3: Korrekte Werte im Display und Tuning auf Knopfdruck!

Mit der neuen SpeedBox 2 haben wir ein weiteres erstaunliches Produkt im Programm: Mit dem Tool können Bosch Classic, Active, Performance und CX Line Motoren sowie Yamaha Antriebe einfach optimiert werden. Dabei werden alle Werte korrekt angezeigt. Bei Bosch Motoren ist die Aktivierung über die Walk-Taste, und bei Yamaha Motoren über die Licht-Taste möglich. Die Speedbox 1 ist darüber hinaus erhältlich für Shimano E6000 oder 8000, Impulse 2, EVO & EVO RS und Bafang Max Drive, sowie für Brose & Specialized Motoren. Hier werden die Geschwindigkeit und alle anderen Werte halbiert. Mit der SpeedBox 3 wurde sogar eine Lösung für Bosch 2020 Motoren geschaffen!

Zur SpeedBox


ASA Speed für Bosch und Yamaha Motoren: Korrekte Werte und Programmierung im E-Bike Display!

Wen man sein Bosch Pedelec oder S-Pedelec tunen möchte, kommt als komfortable Alternative zu anderen Tuning Tools auch das ASA Speed Modul in Frage. Bei diesem Produkt wird immer die korrekte Geschwindigkeit im Display angezeigt. Historisch gesehen, ist das ASA Speed sogar das erste Tuning Produkt am Markt gewesen, bei dem korrekte Werte im E-Bike Display angezeigt wurden. Die Steuerung erfolgt über die Bedienelemente des HMI. Darüber hinaus werden Zusatzfunktionen wie zurückgelegte Kilometer, Durchschnitts- und Maximal-Geschwindigkeit korrekt an das Display weitergegeben, aber eben nicht an den E-Bike Motor. 

Zum ASA Speed


Der Sx2 Dongle: Ein praktische Klassiker - Plug and Play!

Der Sx2 Dongle war das erste professionelle E-Bike Tuning Produkt am Markt überhaupt. Für E-Bikes mit Bosch (Classic Line, Active Line, Performance Line oder CX Line), Panasonic, Yamaha, Brose, Impulse Motoren bietet sich der Sx2 Dongle immer noch an. Mit diesem Tuning Tool wird die 25 Km/h Geschwindigkeitsbegrenzung der E-Bikes aufgehoben. Der Sx2 E-Bike Tuning Dongle ist relativ leicht zu montieren und wartungsfrei. Ein Vorteil an dem Dongle ist, dass er jederzeit gezogen werden kann, wenn man das Tuning wieder aufheben möchte.

Zum Sx2 Dongle


sIMPLEk Bausätze und Sticks: Der erste Dongle mit korrekter Geschwindigkeitsanzeige im Display UND der erste Dongle zur Maximierung der Reichweite! 

Von sIMPLEk stehen verschiedene Varianten zur Auswahl: A) Das verbaubare sIMPLEk Modul, und B) der sIMPLEk Stick, ein Tuning Dongle zum Aufstecken. Die Geschwindigkeitsbegrenzung wird aufgehoben, das korrekte Tempo bleibt ablesbar - sogar beim Dongle! Die meisten Tuning Lösungen gibt es als fertige Lösungen ("sIMPLEk PRO" Modul und "sIMPLEk Stick PRO" Dongle), einige auch als Bausätze. Wirklich originell ist der sIMPLEk Stick ECOplus - ein Tuning Tool, dass nicht die Geschwindigkeitsbegrenzung aufhebt, sondern die Reichweite des E-Bikes um bis zu 20% erhöht (dies funktioniert, indem bei gleichbleibender Geschwindigkeit die Unterstützung zurückgefahren wird). Die sIMPLEk Tuning Tools sind erhältlich für unterschiedliche E-Bike Antriebssysteme, z.B. für Bosch, Yamaha, Brose und Impulse. Hervorzuheben ist das sIMPLEk Modul für Impulse Motoren, bei dem tatsächlich die korrekte Geschwindigkeit im Display ablesbar bleibt - dies ist bislang einzigartig am Markt. Fazit: Ein neues und innovatives Tuning-Produkt mit einzigartigen Lösungsansätzen. 

Zum sIMPLEk 

Pre-loader