Shimano

Das japanische Unternehmen Shimano gehört ohne Zweifel zu den wichtigsten Herstellern von hochwertigen Fahrradkomponenten und -zubehör weltweit. Vor einigen Jahren (2010) präsentierte Shimano den ersten eigenen E Bike Antrieb namens „STePS“ („Shimano Total electric Power Systems“). Das Shimano STePS System besteht aus Motor, Akku, Radcomputer, Kette und Kurbelset. Erste E Bikes mit Shimano STePS Mittelmotor wurden mittlerweile z.B. von den renommierten deutschen Marken Hercules und Falter produziert, was für die überzeugende Qualität der neuen Shimano STePS Antriebe spricht. Die Badass Box V3.3 war das erste Tuning Produkt was speziell für E Bikes mit Shimano Antrieb erhältlich war. Inzwischen ist die Badass Box 4 erschienen, sowie einige weitere Interessante Lösungen: Darunter gehören vor allem auch die Hersteller PearTune und SpeedBox. Ganz neu ist das RedPed für E5000, E6100, E7000, E8000 Motoren kompatibel mit allen Displays und auch mit und ohne elektr. Di2 Schaltung.

Shimano mit oder ohne elektronischer Di2 Schaltung

Immer mehr Tuning Produkte können auch bei der elektronischen Di2 Schaltung eingesetzt werden. Das neue RedPed für Shimano ist ein besonderes Beispiel. Das Peartune Modul kam als einer der ersten Lösungen mit dieser Anforderung klar. Selbst die Badass Box 4 bewältigt derzeit diese Aufgabe.



19 Artikel

pro Seite

19 Artikel

pro Seite