Neu
Vorbestellen
Ausverkauft

JUM-Ped für Bosch Classic Line Motoren mit Intuvia Display

VERFÜGBARKEIT: Auf Lager

PRODUKTTYP: Bosch Gen1

MARKE: JUM-Ped

209,00 €

Inkl. MwSt.*
PRODUKT INFORMATIONEN
Zahlung & Versand
Vergleich
Kundenbewertungen
Warnhinweise
PRODUKT INFORMATIONEN

JUM-Ped – Tuning für Bosch Classic Line E-Bike Antriebe mit Steckern für das Intuvia Display 

Das JUM-Ped ist ein revolutionäres Tuning Tool für E-Bikes mit Bosch Classic Line Motoren und Intuvia Display. Diese Tuning Vorrichtung ist extrem einfach zu bedienen. Die wichtigste Funktion des JUM-Peds ist natürlich die „Vmax Aufhebung“ – d.h., es entsperrt die 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung, so dass man viel schneller mit voller Motorunterstützung fahren kann! Selbstverständlich lässt sich das Tuning jederzeit wieder rückgängig machen und das E-Bike in den Originalzustand zurückversetzen. Die Bedienung des JUM-Peds am E-Bike ist absolut unkompliziert und innerhalb weniger Minuten erledigt.

Ein großer Vorteil des JUM-Peds ist, dass die Werte im E-Bike Display auch im getunten Zustand weiterhin korrekt angezeigt werden (z.B. gefahrene Geschwindigkeit, zurückgelegte Kilometer, Durchschnittsgeschwindigkeit,...). Die Entdrosselung der Geschwindigkeitsbegrenzung mit Hilfe des JUM-Peds hat keinerlei Einfluss auf die anderen Funktionen des E-Bikes.

Interessant ist auch, dass sich mit dem JUM-Ped, neben der Vmax Entsperrung, noch weitere Modifikationen an Bosch Classic Line E-Bikes vornehmen lassen:

- Fahrrad-Licht aktivieren oder deaktivieren.
- Display Anzeige wahlweise in Kilometer oder Meilen.
- Radumfang auslesen und genau einstellen (zwischen 500 und 4000mm).
- Anfahrhilfe aktivieren oder deaktivieren (nur beim Intuvia Display).
- Änderung des Übersetzungsverhältnisses.
- Display Sprache wählen: Deutsch, Englisch, Holländisch, Dänisch, Französisch, Italienisch & Spanisch (nur beim Intuvia Display).

Fazit: Mit dem JUM-Ped kannst du dein E-Bike nicht nur schneller machen, sondern auch an deine persönlichen Bedürfnisse anpassen.


JUM-Ped Einbau & Vorgehensweise

Das Tuning mit dem JUM-Ped ist schnell erledigt und einfach durchzuführen. Es fallen keinerlei aufwändige Montagearbeiten an und man benötigt keine technischen Vorkenntnisse. Akku und/oder Motor müssen nicht ausgebaut werden. Geh einfach wie folgt vor:

  1. Schalte das Intuvia Display deines E-Bikes aus und nimm es ab.
  2. Verbinde das Display mit dem Steckverbinder des JUM-Peds.
  3. Verbinde dann das JUM-Ped mittels Steckverbindung mit der Lenkerhalterung.
  4. Schalte das Intuvia Display ein.
  5. Nun kannst du die Begrenzung der Motorunterstützung aufheben und optional weitere Modifikationen vornehmen. Nutze dazu die 4 Bedientasten und das 2x8 Zeichen Display des JUM-Peds.
  6. Schalte das Intuvia Display aus, wenn der Programmiervorgang beendet ist.
  7. Entferne die JUM-Ped Steckverbinder von der Lenkerhalterung.
  8. Entferne die Steckverbinder vom HMI bzw. Intuvia Display.
  9. Steck das Intuvia Display wieder auf die Lenkerhalterung auf.
  10. Alle vorgenommenen Änderungen werden wirksam, wenn du dein E-Bike aus- und dann wieder einschaltest.

Das war´s - schon ist die 25 km/h Sperre der maximalen Bosch Classic Motorunterstützung aufgehoben und du kannst durchstarten!

Beachte bitte: Die tatsächlich erreichbare Höchstgeschwindigkeit mit Motorunterstützung hängt vom eingesetzten System ab.

Kompatibilität:

Das JUM-Ped kann eingesetzt werden bei allen E-Bikes mit Bosch Classic Line Motor und Motorunterstützung bis 25 km/h. Beachte bitte, dass es das JUM-Ped für Bosch Classic Line Antriebe mit 2 unterschiedlichen Steckervarianten gibt, nämlich 1 x passend für das HMI-, und 1 x passend für das Intuvia-Display.

Ganz wichtig:

Das JUM-Ped ist limitiert für 1 Motor aus der Bosch Classic Line Serie. Wenn du das JUM-Ped einmal an diesen Antrieb angeschlossen hast, ist das JUM-Ped unumkehrbar an diesen Motor gekoppelt solange bis du es entkoppelst. Anschließend kannst du es mit einem anderen Bosch Classic Motor koppeln. Natürlich lassen sich an dem gekoppelten Motor beliebig oft Änderungen vornehmen, aber man kann das Tuning Tool nur nacheinander an unterschiedlichen Bosch Classic E-Bikes mit demselben Stecker verwenden. Die Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen, sobald das Siegel an der Verpackung geöffnet wurde und das Produkt mit dem Motor verbunden war.


 

Zahlung & Versand

Lieferzeit, Versandkosten, Mindestbestellwert und Zahlungsmethoden:

Lieferzeit:
Die Lieferzeit beträgt 1-8 Werktage innhalb Deutschlands. Die Postlaufzeit außerhalb Deutschlands kann länger dauern. Bitte habe Verständnis dafür das es bei einige Produkten, aufgrund hoher Nachfrage, zu längeren Lieferzeiten kommen kann.

Versandkosten:

Die Versandkosten für Deutschland betragen 3,90 Euro. Die Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von 180 Euro. Für Staaten in der EU betragen die Versandkosten 7,90 Euro. Staaten außerhalb der EU werden zur Zeit nicht beliefert. Wir liefern auch nicht in die USA, nach Frankreich und Kanada (inkl. etwaiger Überseegebiete). Wir bitten dich, die Kosten für eine etwaige Rücksendung selbst zu übernehmen. Bitte achte darauf, dass in Drittstaaten außerhalb der Europäischen Union Zollgebühren anfallen können. 

Mindestbestellwert:
Der Mindestbestellwert beträgt 25 Euro. Erst ab diesem Betrag stehen dir Vorkasse bzw. PayPal und Banküberweisung als Zahlungsmethoden zur Verfügung.

Maximaler Bestellwert:
Der maximale Bestellwert für Bestellungen außerhalb der EU beträgt 1.000 Euro. Der maximale Bestellwert innerhalb der EU liegt bei 12.500 Euro.

Bezahlung per Vorkasse Banküberweisung:
Bitte überweise den Gesamtbetrag unter Angabe deiner Bestellnummer auf unser Konto welches dir in der Bestätigungs-E-Mail mitgeteilt wurde. Wir bitten zu beachten, dass die Laufzeit von Überweisungen innerhalb Deutschland bis zu drei Werktage dauern kann. Überweisungen aus dem Ausland, insbesondere aus Österreich, kommen in der Regel sehr schnell zu uns. Aus anderen Ländern können Überweisungen durchschnittlich etwas länger dauern.

Bezahlung per Vorkasse Paypal:
Am Ende des Bestellvorgangs wirst du auf die Seite von Paypal weitergeleitet. Dort kannst du deine Zahlung veranlassen. Sobald die Paypal Transaktion abgeschlossen ist, ändert sich im Shop der Status deiner Bestellung. Die Ware wird dann schnellstmöglich versendet.

Vergleich

Vergleich E-Bike Tuning Produkte:

  JUM-Ped MTT Badass Box RedPed / BluePed / GreenPed VOLspeed PearTune SpeedBox MBIQ sIMPLEk Sx2 Dongle
Art Software Software Box Modul Modul Modul Modul Modul /
Sensor
Modul /
Dongle
Dongle
Funktionen ***** ***** * ***** **** *** *** *** *** / ** *
Einfacher Einbau ***** ***** **** ** ** ** ** ** / * ** / * *
Unsichtbar nach Einbau ***** ***** * ***** ***** ***** ***** ***** ***** / **** ****
Ein- / Ausschalten während der Fahrt *
Gerät
*****
Gerät, Display
*
Box
*****
App, Display
*****
Display
*****
Display
*****
(App), Display
***
Display, Magnet
***** / ****
Display /
Dongle
****
Dongle, (Licht)
Kein Tuning mehr am Rad ***** ***** ***** * * * * * * / **** ****
Unsichtbarer Rückbau ***** ***** ***** ***** ***** ***** ***** ***** ***** / *** ***
Einfacher Rückbau ***** ***** ***** ** ** ** ** ** / * ** / * *
Anzeige korrekte Km/h *****
Display
*****
Display
* *****
Display, App
*****
Display
*****
Display
*****
Display, App
* ****
Display
*
Entdrosseln ***** ***** ***** ***** ***** ***** ***** ***** ***** *****
Drosseln * ***** * ***** ***** ***** ***** * * *
Preis in Euro 169 bis
209
299 139 bis 149 149 bis
239
149 bis 179 139 bis
259
139 bis
299
89 bis
149
89 bis
159
139 bis
159

Legende

Kundenbewertungen
Warnhinweise

Warnhinweise

Tuningmaßnahmen führen bei E-Bikes dazu, dass diese nicht mehr zum Verkehr auf öffentlichen Straßen im Sinne der StVZO zugelassen sind. Eine rechtlich zulässige Benutzung ist daher nur auf Privatgrundstücken oder - sofern zugelassen - bei Wettbewerben möglich. Das Führen eines durch Tuningmaßnahmen modifizierten E-Bikes auf öffentlichen Straßen kann zu einer Strafbarkeit wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis (§ 21 StVG) sowie Fahrens ohne Versicherungsschutz (§ 6 PflVG) führen. Tuningmaßnahmen am E-Bike können zu einem Verlust von Gewährleistungsrechten und Herstellergarantien führen. Darüber hinaus können Tuningmaßnahmen bei Unfällen zu einem Verlust des Versicherungsschutzes und von Leistungen der Unfallopferhilfe führen. Das durch Tuningmaßnahmen modifizierte E-Bike ist durch die höhere Geschwindigkeit einer zusätzlichen Belastung ausgesetzt, was zu Sicherheitsrisiken führen kann.

JUM-Ped für Bosch Classic Line Motoren mit Intuvia Display

JUM-Ped für Bosch Classic Line Motoren mit Intuvia Display

209,00 €
Pre-loader